Kontakt
Impressum

Startseite > Pressezentrum > Übersicht

Pressezentrum: Presseinformationen & Bilder

In unserem virtuellen Pressezentrum speziell für Journalisten bieten wir aktuelle Presseinformationen sowie Bildmaterial unserer Kunden gratis zum Download an. Außerdem kann im Archiv auch nach älteren Aussendungen recherchiert werden.

 

„Cool-inarisches“ neu entdeckt

23.05.17: 

Beim großen Finale des Schüler-Kochwettbewerbs tischten jungen KöchInnen selbst Kreiertes aus heimischen Zutaten auf Die Landwirtschaftlichen Fachschulen Salzburg gelten als „Schulen fürs Leben“. Der Lernstoff wird nicht (nur) theoretisch vermittelt, sondern es darf ausprobiert, angepackt, geübt und mitgestaltet werden. Jüngstes Beispiel ist das Projekt „Cool-inarisches neu entdeckt“ an den Schulen Winklhof (Oberalm), Bruck und Kleßheim, die auch den Zweig „Betriebs- und Haushaltsmanagement“ anbieten.

(Salzburger Agrar Marketing)

Details

Unterhaltung für Sie & Ihn: Ladies Night & Champions League Finale in der Stiegl Brauwelt

23.05.17: 

Das erste Juni-Wochenende sollte man sich schon mal rot im Kalender anstreichen. Denn da lädt die Stiegl-Brauwelt zum Super-Wochenende für Sie & Ihn. Den Beginn macht die Ladies Night mit Open Air Kino am Freitag, 2. Juni. Aufregend geht’s dann am Samstag, 3. Juni, weiter, wenn am Abend das UEFA Champions League Finale angepfiffen wird.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

„O‘zapft is!“Stiegl-Brauwelt feiert mit Frühschoppen

17.05.17: 

Es ist wieder soweit! Der Frühling ist da und es heißt: auf in den Gastgarten! Ein ganz besonderer Ort für den Genuss im Freien ist der Biergarten der Stiegl-Brauwelt. Dort wird am Sonntag, 28. Mai, mit einem Live-Frühschoppen im historischen Innenhof der Stiegl-Brauwelt der Start in die Biergarten-Saison gefeiert.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Lernen von den Profis: Seminare in Wildshut für Kulinarik- und Bierfans

16.05.17: 

Das Stiegl-Gut Wildshut ist ein besonderer Ort des Ausgleichs, des Genusses, des Wissens und des Glücks. Auf Österreichs 1. Biergut gehen die Uhren ein bisschen langsamer, hier nimmt man sich die Zeit, die Dinge „richtig und ganz“ zu tun und dabei stehen Qualität und bewusstes Genießen im Mittelpunkt.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Alles neu zum Jubiläum: Stiegl-Biere im neuen Outfit

11.05.17: 

Es kommt selten vor, dass eine Marke entscheidet, ihr gesamtes Sortiment in allen Gebinden inklusive aller Verpackungsmaterialien einem Design-Relaunch zu unterziehen. Stiegl hat sich im Zuge seines 525-Jahr-Jubiläums entschieden, das bestehende Design auf die nächste Ebene zu heben. Dabei wurde auch die Sorten-Architektur überarbeitet. Begleitet wurde Österreichs führende Privatbrauerei dabei von der Kreativagentur Demner, Merlicek & Bergmann. Der Designprozess wurde im Vorfeld durch eine entsprechend umfassende Marktforschung unterstützt.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

38 wetterfeste Gaißauer und 1 Stiegl-Maibaum

08.05.17: 

Die Burschen der Gaißauer Trachtenmusikkappelle und der Gaißauer Schützen hatten heuer die Ehre, das 1.600 kg schwere Fruchtbarkeitssymbol auf der Stiegl-Wiese in die Senkrechte zu hieven.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Genussvoller Feierabend: Grill-Mittwoch in der Stiegl-Brauwelt

04.05.17: 

Wenn der Sommer kommt, freuen sich alle auf lange Abende im Freien. Die kann man zum Beispiel in einem gemütlichen Gastgarten verbringen und dabei köstliche Grillspezialitäten und ein kühles Bier genießen.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Stiegl-Hausbier „Grenzgänger“: Deutsch-österreichischer Genuss in Rosarot

02.05.17: 

Mit dem neuen Hausbier „Grenzgänger“ präsentiert Stiegl passend zum Start in die Sommersaison eine besonders außergewöhnliche Bierkreation, nämlich ein sogenanntes Gose-Bier. Wie der Name schon verrät, hat Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker dafür ganz bewusst Grenzen überschritten, indem er einen Jahrhunderte alten deutschen Bierstil mit einem „kleinen österreichischen Schmäh“ verfeinert hat – und zwar mit einer Blume.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Stiegl lädt wieder zum Maibaumfest

28.04.17: 

Am Sonntag, dem 07. Mai, ab 10 Uhr feiert Stiegl wieder das „Maibaumfest“, das traditionell immer am ersten Sonntag nach dem 1. Mai auf der Festwiese der Stieglbrauerei stattfindet. Heuer haben die Trachtenmusikkapelle und die Schützen aus der Tennengauer Gemeinde Gaißau die Ehre, das rund 30 Meter hohe Fruchtbarkeitssymbol aufzustellen – gegen 14 Uhr heißt es dann „Baum steht!“. Nach dem anschließenden Fassbieranstich können sich kräftige Kletterer, aber auch Kinder, beim Maibaum Kraxeln messen.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

„Wildshuter Genusstage“: Kulinarisches Fest im Wonnemonat Mai

27.04.17: 

Das Stiegl-Gut Wildshut ist ein besonderer Ort des Ausgleichs, des Genusses, des Wissens und des Glücks... und auf Österreichs 1. Biergut gehen die Uhren ein bisschen langsamer als anderswo. Hier nimmt man sich die Zeit, die Dinge „richtig und ganz“ zu tun – ein idealer Ort also, um auch bewusst zu genießen. Im Mai kann man hier kulinarisch ganz besondere „Genussmomente“ erleben, denn da steht an zwei Wochenenden „Räuchern & Smoken“ am Programm.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Luxusgut Zeit: „Zeit ist Geld – Erfolgsfaktor oder Trugschluss?“

21.04.17: 

In der von Stiegl im vergangenen Jahr initiierten Gesprächsreihe „Wildshuter Feldgespräche“ diskutierten kürzlich kompetente Gäste wie Mag. Dr. Thomas Herdin vom „Verein zur Verzögerung der Zeit“, Zeitmanagement-Trainer Paul Lürzer Msc., „Slow Brewing“-Gründer Dr. August Gresser, der Vorstandsvorsitzende der Schoellerbank Mag. Franz Witt-Dörring und Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl diesmal zum Thema „Luxusgut Zeit. Zeit ist Geld - Erfolgsfaktor oder Trugschluss?“.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

„Schokolade am Berg(er)“ : Eine weitere Stätte der Verführung entsteht

18.04.17: 

Die Pinzgauer Cocolatiers Christine und Hubert Berger erweitern ihren Firmenstammsitz in Lofer und werden in den kommenden Monaten rund 1 Million Euro investieren.

(Berger Feinste Confiserie)

Details

2. Tag der offenen Flaschen: Die Stiegl-Brauwelt lädt wieder zur Bier-Entdeckungsreise

12.04.17: 

Bierfans sollten sich diesen Termin im Kalender rot anstreichen: Am Freitag, 21. April, lädt die Stiegl-Brauwelt wieder ins Maschinenhaus zum „Tag der offenen Flaschen“. Die Veranstaltung, die in und um Salzburg ein echter Publikumsliebling ist, bietet auch bei der zweiten Auflage dieses Jahres wieder fachkundige Begleitung bei der Reise durch die Welt der Biere.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Mit allen Sinnen sein: Einzigartiges Konzept rund um Kräuter, Mandalas & Musik

06.04.17: 

Die Überzeugung, dass Pflanzen auf einer körperlichen, aber auch auf einer geistigen Ebene Wohlbefinden bewirken können, hat Uwe Büttner, Geschäftsführer der SeeWald Gruppe, Pater Johannes, Prior des Europaklosters in St. Gilgen und Klaus Fessmann, Professor und Komponist am Mozarteum Salzburg, bewogen, eine einzigartige, faszinierende Kooperation einzugehen.

(SeeWald Klosterspezialitäten)

Details

Verein Arche Noah Österreich startet Kampagne „Vielfalt statt Patente“

23.03.17: 

Derzeit rüttelt ein Rechtsstreit über eine scheinbar unscheinbare Braugerste und deren Patentierung durch die internationalen Braugiganten Carlsberg und Heineken (in Österreich mit Marken wie Gösser oder Zipfer vertreten) an der (Bier-)Vielfalt. Der Verein Arche Noah Österreich macht nun mit der Kampagne „Vielfalt statt Patente“ mobil und erhält dabei prominente Unterstützung, unter anderem von Köchin Sarah Wiener. Auch die Politik – allen voran der für Patente zuständige Minister Jörg Leichtfried – macht sich gegen die Bier-Patente stark.

(ARCHE NOAH)

Details

Ausgezeichnet: „Stiegl-Columbus 1492“

22.03.17: 

Der internationale Bierstil „Pale Ale“ ist bei Bierkennern längst bekannt und beliebt. Um die Biersorte in Österreich noch populärer zu machen, hat Stiegl im vergangenen Sommer das „Columbus 1492“ präsentiert und damit ein echtes Erfolgsprodukt auf den Markt gebracht.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Neuer Geschäftsführer: Gerald Reisecker wechselt zum Salzburger Agrar Marketing

16.03.17: 

Mag. Gerald Reisecker (37) leitet ab 1. April 2017 die Geschäfte des Salzburger Agrar Marketing, die Marketingabteilung der Salzburger Landwirtschaft. Der Salzburger Marketingexperte löst damit Mag. Herwig Mikutta, der in den Ruhestand tritt, ab und soll die Salzburger Landwirtschaft in Zukunft stärker auf der „digitalen Bühne" positionieren.

(Salzburger Agrar Marketing)

Details

„Wildshuter Auszeit“ Sonntagsbrunch: jeden letzten Sonntag im Monat ab 10 Uhr

15.03.17: 

Das Stiegl-Gut Wildshut, Österreichs 1. Biergut, ist ein besonderer Ort des Ausgleichs, des Genusses, des Wissens und des Glücks … und: die Uhren gehen hier langsamer als anderswo. Man lässt sich Zeit, um die Dinge „richtig und ganz“ zu tun. Ein idealer Ort also, um sich eine kleine Auszeit von der Hektik der Arbeitswoche zu nehmen.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

St. Patrick´s Day Party: Irisch feiern in der Stiegl-Brauwelt

07.03.17: 

Überall auf der Welt, wo Iren und deren Nachfahren leben, wird der St. Patrick’s Day gefeiert – natürlich auch in Salzburg! Da lädt die Stiegl-Brauwelt zur Party in Grün, wenn weltweit Millionen von Menschen den irischen Nationalfeiertag zelebrieren.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Auszeichnung für Woerle

27.02.17: 

Mit dem „L“ des Bundesministeriums für ein lebenswertes Österreich wurde die Henndorfer Privatkäserei Gebrüder Woerle kürzlich für ihre wirtschaftliche Bedeutung als regionaler Arbeitgeber und Landschaftserhalter ausgezeichnet.

(Privatkäserei Woerle)

Details

Stiegl setzt als erste Brauerei E-LKW ein

27.02.17: 

„Als 525 Jahre altes Privatunternehmen denken wir in Generationen und haben Nachhaltigkeit wohl in unseren Genen“, so Stiegl-Logistikgeschäftsführer Thomas Gerbl, der in der Brauerei unter anderem für die Logistik verantwortlich zeichnet. Stiegl ist einer der „Partner der ersten Stunde“ des E-LKW-Projekts des Nutzfahrzeugherstellers MAN mit Sitz in Steyr (OÖ) und des Council für Nachhaltige Logistik (CNL).

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Kulinarischer Faschingsausklang: Heringsschmaus im Braurestaurant IMLAUER

17.02.17: 

Das Ende der Faschingszeit wird mit vielen traditionellen Festen und Bräuchen gefeiert. Dazu gehört auch der klassische Heringsschmaus für alle, die vor Beginn der Fastenzeit noch einmal so richtig schlemmen möchten und Fisch-Spezialitäten lieben. Im Braurestaurant IMLAUER findet dieser traditionell bereits am letzten Tag des Faschings, also am Faschingsdienstag, statt. Dabei werden die Gäste mit einer Genussvielfalt an kalten und warmen Köstlichkeiten aus Fluss und Meer verwöhnt.

(Imlauer)

Details

Aktuelle market-Studie bestätigt: Stiegl ist Lieblingsbiermarke der Österreicher

13.02.17: 

Das renommierte Linzer Marktforschungsinstitut market nimmt jedes Jahr über 300 Marken aus 14 ausgewählten Produktbereichen (Food und Non-Food) unter die Lupe.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Fleißige Stricker machen innocent zum Mützionär

08.02.17: 

Im sechsten Jahr des „großen Strickens“ konnte Smoothie- und Saftmarktführer innocent der Geschichte kleiner Mützchen einen weiteren Meilenstein hinzufügen: 1.360.709 Mützchen von tausenden fleißigen StrickerInnen sind für das aktuelle „Große Stricken“ zusammen gekommen. Rekordverdächtig war auch die Spendensumme von 89.814 EUR, die an die Caritas übergeben wurde. Mit diesem Geld werden ältere Menschen in Österreich warm durch den Winter gebracht.

(innocent Alps GmbH)

Details

Stiegl-Freundeskreis NEU: Noch mehr Möglichkeiten für Fans des Salzburger Biers

06.02.17: 

Der Online-Vorteilsclub der Stieglbrauerei wurde kürzlich einem umfangreichen Relaunch unterzogen. Nun präsentiert sich der „Stiegl-Freundeskreis“ nicht nur im neuen Outfit, sondern bietet seinen Mitgliedern eine verbesserte Funktionalität mit attraktiven, neuen Möglichkeiten.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Dieses Bier schickt der Himmel: Stiegl-Hausbier „Zölibat“

30.01.17: 

Ein belgisches Triple, das nach Vorbild der Trappistenklöster gebraut wurde, eröffnet in diesem Jahr die Serie der saisonalen Stiegl-Hausbiere.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Eine runde Sache: Knödelwochen in der Stiegl-Brauwelt

26.01.17: 

Bereits zum vierten Mal finden in der Stiegl-Brauwelt-Gastronomie wieder die beliebten „Knödelwochen“ statt.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Der Name ist Programm: „Tag der offenen Flaschen“ in der Stiegl-Brauwelt

23.01.17: 

Für echte Bierliebhaber ist dieser Termin ein Fixpunkt in ihrem Kalender. Und so erfreut sich der „Tag der offenen Flaschen“ im Maschinenhaus der Stiegl-Brauwelt seit Jahren in und um Salzburg großer Beliebtheit. Der nächste genussvolle Streifzug durch die Welt der Biere startet am Freitag, 27. Jänner, ab 17 Uhr.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Lebensmittel sind kostbar: Salzburger Agrar Marketing startete neues „Taste the Waste“-Projekt mit Kindern und Jugendlichen

18.01.17: 

Weltweit landet gut ein Drittel aller produzierten Lebensmittel im Müll. Das sind rund 1,3 Milliarden Tonnen pro Jahr. In Industrieländern werden Lebensmittel sogar vernichtet, weil sie „optisch nicht entsprechen“. Anders ausgedrückt: 28 Prozent der weltweiten Anbau-flächen werden für Lebensmittel verwendet, die nicht gegessen werden. In Österreich werden etwa 460.000 Tonnen* noch verzehrbarer Lebensmittel weggeworfen; in Salzburg sind es rund 10.000 Tonnen Haushaltsmüll jährlich**. Rund 10 Prozent des Haushaltsmülls bestehen aus essbaren Lebensmitteln, das heißt aus originalverpackten oder angebrochen-en, nur teilweise verbrauchten Lebensmitteln.

(Salzburger Agrar Marketing)

Details

Goldregen für Stiegl: Vier Goldmedaillen für das Bier mit der roten Stiege

17.01.17: 

Auch wenn man beim Wort „Medaillenregen“ derzeit eher an Wintersport denkt, so gibt es die Auszeichnung für Höchstleistungen auch in anderen Bereichen, wie etwa bei der alljährlichen DLG-Prämierung, einem internationalen Qualitätstest für Lebensmittel und Getränke. Auch in diesem Jahr konnte Stiegl dabei wieder mehrfach Gold abräumen.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

 
Seite 1/25
Startseite > Pressezentrum > Übersicht