Kontakt
Impressum

Startseite > Pressezentrum > Übersicht

Pressezentrum: Presseinformationen & Bilder

In unserem virtuellen Pressezentrum speziell für Journalisten bieten wir aktuelle Presseinformationen sowie Bildmaterial unserer Kunden gratis zum Download an. Außerdem kann im Archiv auch nach älteren Aussendungen recherchiert werden.

 

Alpen-Maykestag mit neuer Produktionshalle in St. Gallen

26.09.16: 

In einer Bauzeit von nur neun Monaten wurde am Gelände der Firma ALPEN-MAYKESTAG in St. Gallen im Bezirk Liezen eine 2500 m² große neue Fertigungshalle mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 5,2 Millionen Euro errichtet.

(Alpen-Maykestag)

Details

Vor Dämmerungseinbrechern schützen

26.09.16: 

Einbruchsmeldungen stehen derzeit an der Tagesordnung in Österreich. Aber Achtung: Denn wenn Ende Oktober die Sommerzeit zu Ende geht und es entsprechend der Jahreszeit wieder früher dunkel wird, dann steigt die Gefahr von Dämmerungseinbrüchen massiv an. „Einbrecher nutzen den Mantel der Dunkelheit und schlagen vor allem dort zu, wo sie schnell und mit geringem Risiko ans Ziel kommen. Dabei dringen sie bevorzugt über ungesicherte Terrassentüren und Fenster ein, diese lassen sich leicht innerhalb von 30 Sekunden aufbrechen“, warnt Sicherheitsexperte Martin Unfried von Telenot Österreich, einem führenden Hersteller zuverlässiger elektronischer Sicherheitstechnik.

(Telenot)

Details

Weitere Sanierungsetappe in der Richard-Knoller-Siedlung

26.09.16: 

Beim Sanierungsprojekt „Steigflug“ in der Richard-Knoller-Straße im Stadtteil Maxglan wurde von der Salzburg Wohnbau-Gruppe kürzlich ein weiterer Projektabschnitt präsentiert.

(Salzburg Wohnbau)

Details

„Collaboration Brew Amber Ale“ – Brau-Freundschaft in der Stiegl-Ambulanz

22.09.16: 

In der Stiegl-Ambulanz wurde wieder ein frisches Hausbier eingebraut. Dafür trafen sich vor kurzem Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker und Johannes Kugler von der Wiener Start-up Brauerei „Brew Age“ am Sudkessel, um gemeinsam ans Werk zu gehen.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Gemeinnützige bei Bundesminister Brandstetter

22.09.16: 

Rund um das Thema „Wohnrecht“ drehten sich die Gespräche bei einem Besuch der Führungsriege der ARGE Eigenheim, ein Zusammenschluss von mehr als 100 gemeinnützigen Wohnbauunternehmen in Österreich, bei Bundesminister Wolfgang Brandstetter. „Es gilt darauf hinzuweisen, dass die neue Mietrechtsnovelle nicht das Problem fehlender Wohnungen in Österreich lösen wird“, so ARGE Eigenheim-Bundesobmann Christian Struber, der dafür plädiert, das Mietrecht unbedingt zu lockern.

(ARGE Eigenheim)

Details

Salzburg Wohnbau punktet mit Gütezeichen für Hausverwaltung

22.09.16: 

Bereits zum sechsten Mal in Folge wurde die Salzburg Wohnbau-Unternehmensgruppe kürzlich im Hausverwaltungsbereich mit dem „Austria Gütezeichen“ ausgezeichnet. Schon 2010 hat sich das innovative Unternehmen, das nicht nur eigene Objekte betreut, der Überprüfung von externen Auditoren, die 118 Kriterien unter die Lupe nahmen, gestellt. Damit wurde österreichweit ein neuer Qualitätsstandard in der Hausverwaltung gesetzt, denn das Gütezeichen wird nur unter Einhaltung strenger Sicherheitskriterien und eines engmaschigen Prüfungssystems von der Quality Austria GmbH vergeben. So werden u. a. die Gelder im Vier-Augen-Prinzip verwaltet und Kunden können alle Kontobewegungen problemlos online rund um die Uhr einsehen.

(Salzburg Wohnbau)

Details

„Drachenkäse“ von WOERLE für Ritter Kamenbert

21.09.16: 

Peter Blaikners 1991 uraufgeführter „Ritter Kamenbert“ zählt zu den erfolgreichsten Kindermusicals im deutschen Sprachraum. Kürzlich feierte das Stück im Theater Bergheim Premiere. Die Privatkäserei WOERLE unterstützt das Stück mit „Drachenkäse“ aus Henndorf. Die kleinen Premierenbesucher durften sich natürlich ein Stückerl „Drachenkäse“ mit nach Hause nehmen. Insgesamt steht der „Ritter Kamenbert“ noch bis 8. Oktober auf dem Spielplan in Bergheim.

(Privatkäserei Woerle)

Details

Die „Bierwirte des Jahres 2017“

14.09.16: 

2001 wurde sie zum ersten Mal vom Gourmedia-Verlag und von Stiegl vergeben, die Auszeichnung „Bierwirt des Jahres“. Heuer geht der begehrte Preis für die Pflege der Bierkultur ins 15. Jahr.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Einsatzzentrale für Feuerwehr und Rotes Kreuz in St. Michael eröffnet

12.09.16: 

In der Lungauer Gemeinde St. Michael erfolgte die feierliche Eröffnung für die neue Einsatzzentrale von Feuerwehr und Rotem Kreuz. Die beiden Hilfsorganisationen platzten in ihrem alten Gebäude aus allen Nähten und auch die Technik entsprach nicht mehr den heutigen Anforderungen. Deshalb errichtete die Salzburg Wohnbau im Auftrag der Gemeinde und nach den Plänen der ortssässigen Architektenfamilie Philipp ein 2-geschoßiges Gebäude im Ortsteil St. Martin. Das moderne Haus, das teilweise in Holzbauweise errichtet wurde, befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Umfahrungsstraße und liegt damit einsatztechnisch perfekt.

(Salzburg Wohnbau)

Details

Neue Feuerwehrzeugstätte für Bad Hofgastein

12.09.16: 

Die Salzburg Wohnbau realisierte in einer Bauzeit von 13 Monaten in Bad Hofgastein eine moderne Zeugstätte für die Freiwillige Feuerwehr, die offiziell eröffnet wurde.

(Salzburg Wohnbau)

Details

Neu im Kühlregal: Protein-Boost von innocent

09.09.16: 

innocent Super Smoothies mit Soja-Protein aus gentechnikfreiem, nachhaltigem Anbau. Der Extra-Boost für Multitasker und Vielvorhaber.

(innocent Alps GmbH)

Details

Geförderte Wohnungen sind günstige Wohnungen

08.09.16: 

„Mieten und Wohnkosten können nur durch eine Steigerung des Angebotes eingedämmt und stabilisiert werden, nicht jedoch durch gesetzliche Mietobergrenzen“, informiert DI Christian Struber, Bundesobmann der ARGE Eigenheim im Vorfeld der bevorstehenden Mietrechtsnovelle heute beim Auftakt-Pressegespräch zu den „22. St. Wolfganger Tagen“ in Salzburg. Diese werden jährlich als Informationsplattform mit Experten aus unterschiedlichen Themenbereichen von der ARGE Eigenheim, ein Zusammenschluss von mehr als 100 großteils gemeinnützigen Wohnbauunternehmen in Österreich, veranstaltet. Laut Struber werde die Diskussion zum Mietrecht weit überschätzt. „Alle Wohnungen, die mit Mitteln der Wohnbauförderung errichtet werden, unterliegen automatisch einer Mietobergrenze, dafür braucht es keine weiteren Bestimmungen im Mietrecht“, so Struber.

(ARGE Eigenheim)

Details

Generationenkochen mit regionalen Lebensmitteln

07.09.16: 

Bereits zum achten Mal wurde kürzlich bei der monatlichen ORF-Koch-Show „Vier am Herd“ im Miele Experience Center in Wals-Siezenheim gekocht. Im Prominenten-Team standen diesmal die beiden Tiroler Volksmusikanten Daniel Prantl („Die Jungen Zillertaler)“ gemeinsam mit Onkel Florian Prantl („Die Zillertaler“) am Herd. Im Publikumsteam kochten Sigrun Weiß und Enkel Christian Kraft aus St. Martin am Tennengebirge. Charmante Unterstützung und fachkundige Tipps rund um die optimalen Zubereitungsmöglichkeiten gab es von den Miele-Expertinnen Margit Asböck und Gudrun Wahl.

(Salzburger Agrar Marketing)

Details

Goldener Herbst in der Stiegl-Brauwelt

06.09.16: 

Jedes Jahr zieht der Herbst in bunten Farben ins Land und lädt mit zahlreichen Festen dazu ein, die goldene Jahreszeit zu genießen. Auch in der Stiegl-Brauwelt wird gefeiert, das vielfältige Veranstaltungsprogramm im Herbst überzeugt kulinarisch und kulturell.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Konzert-Picknick am Biergut in Wildshut

05.09.16: 

Manchmal ist es einfach Zeit, für etwas Neues! Und deshalb beschloss man bei Stiegl, das beliebte Konzert-Picknick, das bisher traditionell auf der Festwiese der Brauerei stattgefunden hat, heuer am Stiegl-Gut Wildshut zu veranstalten.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Salzburg Wohnbau startet künstlerisches Fotoprojekt

02.09.16: 

Beim traditionellen Sommerfest wurde gestern bei der Salzburg Wohnbau das 15-Jahr-Jubiläum gefeiert und aus diesem Anlass der Startschuss für ein künstlerisches Fotoprojekt in Kooperation mit der Leica Galerie gegeben.

(Salzburg Wohnbau)

Details

Wildshuter Feldgespräche: Stiegl startet neue Gesprächsreihe am Gut Wildshut

02.09.16: 

Beim ersten der „Wildshuter Feldgespräche“ – der neuen Gesprächsreihe am Stiegl-Gut Wildshut – widmete sich kürzlich eine hochkarätige Runde dem Thema „Vielfalt am Hof statt Monokultur im Kopf – Können Kreislaufwirtschaft und Artenvielfalt unser Essen retten?“.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Landwirtschaftsminister Rupprechter bei Privatkäserei Woerle

01.09.16: 

Eine Stipvisite bei der Privatkäserei Woerle in Henndorf machte kürzlich Landwirtschaftsminister DI Andrä Rupprechter, der sich von den hochwertigen Käsespezialitäten und dem modernen Produktionsbereich beeindruckt zeigte.

(Privatkäserei Woerle)

Details

Österreichs erster Amphibien-Bus rollt in Salzburg an

31.08.16: 

Es ist soweit! Der langersehnte Amphibien-Bus nimmt in Salzburg Fahrt auf. Damit ist die Mozartstadt um eine Touristenattraktion reicher.

(Salzburg Highlights)

Details

Mit der Stiegl-Brauwelt zu einem neuen Auto

30.08.16: 

Rund 8000 Fußballfans besuchten während der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft die Stiegl-Brauwelt, um die spannenden Spiele live mit zu verfolgen. Während dieser Zeit fand auch das große Brauwelt-EM-Gewinnspiel statt.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Betreute Wohnanlage in St. Koloman fertiggestellt

29.08.16: 

Es ist der Wunsch vieler Mensch, so lange wie möglich selbstbestimmt und unabhängig in den eigenen Wänden alt zu werden und dabei den Alltag eigenständig bewältigen zu können. Deshalb widmet sich die Salzburg Wohnbau bereits seit Jahren dem Thema „neue Wohnformen im Alter“. Unzählige Projekte in diesem Bereich wurden bereits realisiert. So auch in der Gemeinde St. Koloman, wo eine Wohnanlage für „Betreutes Wohnen“ fertiggestellt und offiziell an die Bewohner übergeben wurde.

(Salzburg Wohnbau)

Details

Kulinarischer Bauernherbst: Genuss aus heimischer Herkunft

18.08.16: 

Von 27. August bis 6. November kann man heuer wieder das Salzburger Land und seine Besonderheiten entdecken. Das Erfolgsmodell Bauernherbst basiert auch auf der Qualität und der Vielfalt der regionalen Spezialitäten, die dabei aufgetischt werden. Hausgemachte Köstlichkeiten und herzhafte Schmankerl von der heimischen Landwirtschaft laden zum Genießen ein. Gut zu essen hat im Salzburger Land Tradition, regionale Küche und traditionelle Spezialitäten sowie höchste Qualität prägen das kulinarische Erbe. Auch beim diesjährigen Salzburger Bauernherbst weist bereits das Motto „z’sammsitz’n – verkosten – musizieren – feiern“ darauf hin, welchen Platz der genussvolle Teil bei den vielfältigen Veranstaltungen einnimmt. Jedes Jahr kredenzen die Bauernherbstwirte kulinarische Köstlichkeiten nach alten, überlieferten Rezepten und regionale Schmankerl wie Pinzgauer Kasnockn oder Erdäpfelnidei, Bauernkrapfen, Pofesen, Hauswürste, Schnäpse u.v.m. den Besuchern.

(Salzburger Agrar Marketing)

Details

Stiegl-Herbstgold: Bierspezialität in den Farben des Herbstes

18.08.16: 

Der Salzburger Bauernherbst ist seit mehr als 20 Jahren ein Erfolgsprojekt und die Stieglbrauerei zu Salzburg ist stolz darauf, von Anfang an ein beständiger Partner in diesem herbstlichen Veranstaltungsreigen zu sein. Bereits traditionell wird als besondere Spezialität das Bier in den Farben des Herbstes, das „Stiegl-Herbst-Gold“, eingebraut, das schon alleine mit seiner wunderbaren Farbe zum Genießen verführt. „Unser ‚Stiegl-Herbst-Gold‘ gibt es seit Anbeginn des Salzburger Bauernherbstes. Wir brauen es jedes Jahr speziell für diese Veranstaltung und haben im Laufe der Jahre die Rezeptur immer wieder verfeinert. So ist das heurige Herbst-Gold ein vollmundiges Bier mit leichten Karamellmalznoten und einer angenehmen Hopfenbittere, die es besonders ausgewogen macht“, beschreibt Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl die neue herbstliche Bierspezialität“.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

"Tag der offenen Flaschen XXL": Bier-Genussreise in der Stiegl-Brauwelt

16.08.16: 

Der „Tag der offenen Flaschen“ in der Stiegl-Brauwelt hat sich mittlerweile zu einem ech-ten Publikumsliebling entwickelt. Grund genug, diese Veranstaltung noch einmal zu toppen und zwar mit einer XXL-Version! Diesmal warten ganz besondere Highlights auf der Reise in die Welt der Biere, zahlreiche (inter-)nationale Handwerksbrauereien präsentieren vor Ort ihre Bierspezialitäten. Am Freitag, 26. August, ab 17 Uhr lädt die Stiegl-Brauwelt zu einem ganz besonderen Veran-staltungs-Highlight, dem „Tag der offenen Flaschen XXL“. Dabei erwartet Bierliebhaber nicht nur der gut gefüllte Kühlschrank im Maschinenhaus, sondern auch ein großes Aufgebot von namhaften Handwerksbrauereien vor Ort. Außerdem können die Gäste den Streifzug durch die Welt der Biere diesmal im herrlichen Biergarten-Ambiente des Sudhaushofes bzw. bei Schlechtwetter im Braugewölbe genießen.

(Stieglbrauerei zu Salzburg)

Details

Count-down für Amphibien-Bus läuft

05.08.16: 

Nicht mehr lange und Salzburg ist um eine Touristenattraktion reicher. Nach einer über vierjährigen Entwicklungs- und Bauzeit steht Österreichs einziger Amphibien-Bus kurz vor dem Start. Hochtouren. Derzeit finden Testfahrten auf der Donau statt. Noch im August soll das Wasser-Straßenfahrzeug, das für 26 Passagiere ausgerichtet ist, in der Stadt Salzburg unterwegs sein.

(Salzburg Highlights)

Details

IMLAUER erhält jetzt auch Umweltzeichen für Salzburger Hotels

03.08.16: 

Die Salzburger Hotelbetriebe der Unternehmensgruppe IMLAUER wurden heuer mit dem Umweltzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet. Bundesminister Andrä Rupprechter überreichte das Umweltzeichen im feierlichen Rahmen an Juniorchef Thomas Imlauer und das Team für die Betriebe „Hotel Crowne Plaza – The Pitter“ und „Hotel IMLAUER & Bräu“. Nach der Auszeichnung der Imlauer-Hotels in Wien im Vorjahr wurde in diesem Jahr das begehrte Gütezeichen für erfolgreiches Umwelt- und Qualitätsmanagement auch für die beiden Häuser in Salzburg verliehen.

(Imlauer)

Details

Wenn der Darm im Urlaub stresst

02.08.16: 

Sommerzeit ist Reisezeit. Man freut sich auf schöne Erlebnisse, gutes Essen, gemeinsame Zeit. Doch leider streikt oft gerade dann der Darm: Durchfall, Verstopfung, ein Blähbauch oder Übelkeit sorgen dafür, dass man sich so gar nicht wohl fühlt und in der Folge für getrübte Urlaubsstimmung. Damit es gar nicht erst soweit kommt, können Probiotika auf sanfte Weise im Vorhinein unterstützen, den Darm urlaubsfit zu machen. Zusätzlich helfen pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel dabei, dass ungewohntes Essen leichter verdaulich wird. Die Salzburger Seewald-Gruppe bietet mit ihren Produkten der Marke NemRoyal die passende Reiseapotheke für den Darm.

(SeeWald Klosterspezialitäten)

Details

Mietwohnungen und Betreutes Wohnen für Pfarrwerfen

01.08.16: 

Kürzlich erfolgte der Baustart für ein interessantes Wohnbauprojekt, das von der Salzburg Wohnbau in Pfarrwerfen realisiert wird.

(Salzburg Wohnbau)

Details

Generationen-Wohnprojekt in Gneis nimmt Formen an

27.07.16: 

Bei einem Lokalaugenschein im Zuge der Firstfeier informierten sich gestern Politiker und Projektverantwortliche über den Baufortschritt des Großprojekts auf den Bärgründen im Stadtteil Gneis.

(Salzburg Wohnbau)

Details

Jedermann Waste Dinner

27.07.16: 

Zum ersten „Jedermann Waste Dinner“ lud das Salzburger Agrar Marketing erst kürzlich in den Thronsaal der Alten Residenz. Das Besondere daran? Getafelt wurde im kleinen Kreis mit „Jedermann“ Cornelius Obonya, „Tod“ Peter Lohmeyer, „Teufel“ Christoph Franken und „dem armen Nachbarn“ Johannes Silberschneider. Haubenkoch Andreas Döllerer kredenzte dabei ein Menü aus abgelaufenen, jedoch noch verzehrfähigen Lebensmitteln. Ein „Waste Dinner“ der besonderen Art also. Gespeist wurde übrigens für die gute Sache. Der gesamte Erlös dieses Charity-Essens – rund 5000 Euro - kommt dem Salzburger Ernährungsprojekt „mobile Kinderküche“ zugute.

(Salzburger Agrar Marketing)

Details

 
Seite 1/23
Startseite > Pressezentrum > Übersicht